mikel.mangold@gmail.com

#LinkedIn Tipps: Wie man auf LinkedIn groß wird und warum? (Teil 1)

#LinkedIn Tipps: Wie man auf LinkedIn groß wird und warum? (Teil 1)

WAS?

Wie man auf LinkedIn groß wird und warum?

Wie?

Ich persönlich bin von 380 Followern im April 2019 auf über 2040 Follower im April 2020 gewachsen. Ich habe LinkedIn zu meiner sozialen Plattform Nummer eins gemacht, auf die ich mich konzentriere und auf der ich Zeit verbringe. Was ich gemacht habe:

Ich poste etwas von Montag bis Freitag 90 % der Zeit für 12 Monate. Am Anfang habe ich nicht mehr als 10 Likes bekommen. Jetzt bekomme ich jede Woche auf mindestens einem Beitrag über 50 Likes.

Ein Beitrag ging viral und wurde über 60.000 Mal angesehen.

Ein Beitrag hat Aufmerksamkeit erregt: 130 Likes, über 50 Kommentare und mehr als 9000 Views.

Ein LinkedIn-Artikel hat: über 40 Likes und mehr als 45 Kommentare.

 

Regel Nr. 1: Quantität über Qualität.

Wenn du eine höhere Quantität an Inhalten veröffentlichst, kann dir das helfen, mithilfe von Daten und Feedback herauszufinden, welche Beiträge eine wirklich hohe “Qualität” haben.

 

Regel Nr. 2: Dokumentiere, was du tust. Erschaffe nicht extra für LinkedIn.

Regel Nr. 3: Denke nicht zu viel über deine Posts nach.

Wenn du bis zur Perfektion arbeitest, wirst du sie nie posten. Plane 20 Minuten ein, um einen Beitrag zu schreiben und zu posten. Dein Beitrag wird wahrscheinlich innerhalb einer Woche verschwinden. Es lohnt sich nicht, darüber zu viel nachzudenken.

 Regel Nr. 4: Bietet es dem Publikum einen Mehrwert?

Ein Fehler, den zu viele Personen machen, besteht darin, nur über sich selbst und das eigene Geschäft zu sprechen. Sie können auf LinkedIn viral gehen – aber nur, wenn Leute Kommentare schreiben und den Post teilen. Dies geschieht, wenn du dein Publikum aufklärst und die Arbeiten anderer teilst oder kommentierst.

 Regel Nr. 5: Erwähne andere Personen in deinem Beitrag und markiere sie.

Das Geheimnis von LinkedIn ist es, Engagement zu schaffen. Die effizienteste Strategie, um dies zu schaffen – zumindest für mich – war, als ich die Lehren aus der Veranstaltung oder dem Webinar eines anderen hervorhob. Wenn du ein Gruppenbild mit den Personen veröffentlichst, die du getroffen hast, oder mit deinem eigenen Team, bekommt das in den sozialen Medien immer Aufmerksamkeit.

Regel Nr. 6: Mit anderen in Kontakt treten

Ganz einfach: Leute beschäftigen sich mit deinem Beitrag, wenn du dich mit ihren Beiträgen beschäftigst.

Regel Nr. 7: Verwende diese Apps, um dein Leben zu vereinfachen:

Buffer, Adobe Spark, Inshot, Zubtitle, Fiverr

Buffer Publish Review | PCMagAdobe Spark - WikipediaInShot Editor 1.647.280 pour Android - Télécharger

Pour mes nouvelles couvertures, j'ai testé Fiverr – Maude Perrier ...Zubtitle Traffic Stats

Warum?

 

Bevor du anfängst über die Produktionskosten der Medien diskutieren, möchte ich das hier teilen. Ich lade dich ein, über die Vorteile von Social Media nachzudenken, insbesondere LinkedIn. Warum benutzt du es?

Ich habe in den Communities, in denen ich tätig bin, nachgefragt, warum eine Online-Präsenz ein Muss ist.

Die Community Builderin von Quantum Network, einer disruptiven Leadership Community, sagt:

„Online zu sein ist der beste Weg, um neue Community-Mitglieder/Follower zu gewinnen, um das zu verbreiten, was dir am Herzen liegt. Nach viel Widerstand akzeptiere ich die Tatsache, dass soziale Präsenz notwendig ist, um eine Bewegung heutzutage voranzutreiben.“

 

„Wichtig, um eine Bewegung voranzutreiben“

 

Von einem Mitglied der Abundance Digital-Community von Peter Diamandis:

  • Gefühl der Verbundenheit mit meinen Leuten
  • Partner und Kunden gewinnen
  • Glaubwürdigkeit: In meiner Arbeit betreibe ich viel Kaltakquise. Wenn andere Partner meine Inhalte sehen und sie meine Werte teilen, kommt es oft zu einem Zoom-Anruf. Das schafft massives Vertrauen und Bindung, sodass das Geschäft wirklich beschleunigt werden kann.

 

„Schaffung eines massiven Vertrauens- und Bindungsgefühls, das dein Geschäft beschleunigt“

 

Teil 2 kommt nächste Woche: Hast du noch Fragen? Dann kontaktiere mich doch per E-Mail: mikel.mangold@gmail.com

DE: Wenn es euch gefällt, bitte teilen!

Mikel Mangold – Groß träumen & Impact haben, aber wie?

Was, wie und warum ich tue, was ich tue?!

04.2020

Mikel Mangold
Chemist by training ❙ Business Development
Open Innovation ❙ Connecting Chemistry with Society
Curious and Problem Solver
emikel.mangold@gmail.com
wwww.mikelmangold.com

 

 Linkedin  Twitter  Instagram Facebook  Youtube  vimeo 

 

Keine Kommentare

Deinen Kommentar hinzufügen

Please sign up for our

newsletter